Internationaler Frauentag

Der Internationale Frauentag wird jedes Jahr am 8. März von Frauen veranstaltet. Weltweit gehen an diesem Tag Frauen auf die Straße um für ihre Rechte zu kämpfen, sich für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierungen einzusetzen.

Seine Ursprünge hat der Internationale Frauentag in der sozialistischen ArbeiterInnenbewegung - er wurde erstmalig 1911 begangen. Im Mittelpunkt der Demonstrationen und Versammlungen in Dänemark, Österreich, Schweden, der Schweiz, Deutschland und den USA stand damals die Forderung nach dem Wahlrecht für Frauen. Heute sind die Kampagnen und Forderungen der Frauen zum Internationalen Frauentag jeweils eng mit der aktuellen politischen Situation im jeweiligen Land verknüpft.

In einigen Ländern ist der Internationale Frauentag ein Feiertag (z.B. Ukraine, Aserbaidschan, Weißrussland, Russische Föderation) und in China ist der Nachmittag für Frauen arbeitsfrei.

Das Frauenforum Göttingen organisiert seit 1994 den Internationalen Frauentag in Göttingen.


Internationaler Frauentag 2020

Veranstaltungen im Rahmen des Internationalen Frauentags in Göttingen:

DIENSTAG l 25. FEBRUAR 2020 l 19:00 UHR
MÜTTER UND TÖCHTER ZWISCHEN LIEBE UND KONFLIKTEN
In Beziehungen zwischen Müttern und Töchtern ist es manches Mal ein Auf und Ab von Gefühlen. Zwischen Liebe und Konflikten fühlen sich weder Mütter noch Töchter oft richtig wahrgenommen. Warum das häufig der Fall ist und wo dieses Gefühl herkommt - aber vor allem wie Sie dieses Spannungsverhältnis verstehen und bestenfalls lösen können- widmen wir uns in dieser Veranstaltung.
Referentin: Psychologin Diana Sterzig, gehaltenwerden.de Veranstalterin: Gleichstellungsbüro Gemeinde Friedland
Ort: Familienzentrum Friedland Heimkehrerstraße 11, 37133 Friedland


MITTWOCH l 04. MÄRZ 2020 l 15:00 - 17.00 UHR
,,JETZT BIN ICH DRAN": FRAUEN IM SPAGAT ZWISCHEN ERWERBS- UND FAMILIENARBEIT
Wie kann die Vereinbarkeit von Beruf und Familie funktionieren? Bei Kaffee und Kuchen verfolgen Sie eine lockere Talkrunde mit zwei berufstätigen Müttern, denen der Spagat gelungen ist.
Gemeinsam diskutieren wir die Erfolgsfaktoren für eine zufrieden­ stellende Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Gesprächsrunde mit: Jeanne Schöningh, SüdniedersachsenStiftung Göttingen
Jessica Göhr, Neue Arbeit Brockensammlung
Kooperationsveranstaltung der VHS Beratungsstelle „Perspektive Wiedereinstieg Göttingen" und Koordinierungsstelle ,,Frauenförderung in der privaten Wirtschaft "
Ort: Bistro der VHS Göttingen, Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen
Anmeldungen: bis zum 28.02.2020 an
wiedereinstieg@vhs-goettingen.de
oder Tatjana Scheifler, Tel. 05514952145 Weitere Informationen: https://www.vhs-wiedereinstieg.de


FREITAG l 06. MÄRZ 2020 l 15:00 UHR
ERZÄHLCAFE-FRAUENHAUS
Das Frauenhaus Göttingen, das in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum feiert , lädt ein zu einem Erzählcafe mit ehemaligen Bewohnerinnen. Aus ihrem Leben erzählen Frauen, die am Kunstprojekt teilgenommen haben und ihre Bilder im Weststadtzentrum zeigen. Dem Titel der aktuellen Ausstellung folgend ,Es ist DEIN LEBEN - male es in DEINEN Farben' werden die Künstlerinnen über ihre Erlebnisse und individuellen Wege aus der Krise berichten.
Ort: Weststadtzentrum, Pfalz-Grona-Breite 84/ 88, 37081 Göttingen
Diese Veranstaltung ist von Frauen für Frauen


FREITAG l 06. MÄRZ 2020 l 17:00 - 20:30 UHR
"EURE STIMMEN SIND AUS GOLD"
EIN SPRECHWORKSHOP FÜR FRAUEN* /FLIT*

Stimmlich überzeugen, charismatisch und authentisch sprechen? Jede Frauen*stimme ist einzigartig, wunderschön und unverwechselbar - sie ist der Spiegel der Persönlichkeit. In diesem Workshop trainieren wir, wie Du Deine Stimme optimal einsetzen kannst und erarbeiten, wie Du in verschiedenen Situationen ausdrucksstark - auch gegen Gewalt - sprichst.
Referentin: Mona Heilek, Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin
Veranstalterin und Ort: Kore e.V. - Frauenbildung, Sozialberatung, Mädchenarbeit,
Berliner Str. 1, 37073 Göttingen
Anmeldung: Tel. 0551-57453 oder mail@kore-goettingen.de
Teilnahmebeitrag: 10 €, ermäßigt 7 €


FREITAG I 06. MÄRZ 2020 I GEGEN ABEND
WELTGEBETSTAG - VORBEREITET VON FRAUEN AUS SIMBABWE
FÜR 2020 „STEH AUF UND GEH"

Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: ,,Steh auf! Nimm deine Matte und geh!", sagt Jesus darin zu einem Kranken. In ihrem Gottesdienst lassen die Simbabwerinnen erfahren: Diese Aufforderung gilt allen, gerade den immer noch benachteiligten Frauen. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebets­tag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft.
Ort: in Ihrer Kirchengemeinde (achten Sie bitte auf Ankündigungen in der Tagespresse oder Aushänge in Schaukästen)


SAMSTAG l 07. MÄRZ 2020 l 10:30 - 13:30 UHR
FEMINISTISCHES POLITISCHES FRÜHSTÜCK: AUFWERTUNG DER CARE-ARBEIT AM INTERNATIONALEN FRAUENTAG!
Den diesjährigen Internationalen Frauentag stellen wir unter das Thema Care- und Pflegeberufe. Denn ca. 80 Prozent der Beschäftigten in Gesundheit, Pflege und Erziehung sind Frauen. Wie können die Arbeitsbedingungen im Care-Bereich verbessert werden und wie kann sie den Stellenwert bekommen, den sie für den Zusammenhalt in der Gesellschaft hat? Diese und weitere Fragen diskutieren wir in unserem politischen Frühstück. Wir werden darüber hinaus ganz praktisch Vorbereitungen für den Frauen*Streik-Tag treffen und Transpis für mehr Sichtbarkeit basteln.
Expertinnen: Agnieszka Zimowska, DGB-Regionsgeschäftsführerin Südniedersachsen-Harz 1, lna Jacobi, Delegierte im GRÜNEN Bundesfrauenrat
Veranstalter: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Göttingen
Ort: Grünes Zentrum, Wendenstraße 5, 37073 Göttingen
Bedarf an Kinderbetreuung anmelden bis zum 27.02. an
info@gruene-goettingen.de


SAMSTAG l 07. MÄRZ 2020 l 17:15 UHR
LERNET WÄHLEN! 100 JAHRE FRAUENWAHLRECHT - 100 JAHRE STREITEN
Selbstbestimmt und frei - so wollen viele Menschen leben. Ob und wie das für Frauen erreichbar ist, dazu gab und gibt es viele Ideen. Dr. Karin Gille-Linne, Historikerin, VHS Göttingen Osterode und Alice Pfaffenrot, M.A. Kulturwissenschaft und Geschlechterforschung, werfen auf diesem anderthalbstündigen Stadtrundgang Schlaglichter auf die letzten 100 Jahre Frauengeschichte: Wofür wurde in Göttingen gestritten? Worüber streiten wir noch heute?
Veranstalterin: Gleichstellungsbüro der Stadt Göttingen
Ort: Start an der Jacobikirche Göttingen


Sonntag l 08. März 2020 l 10:00-12:00 Uhr
EIN BRUNCH FÜR FRAUEN- VON FRAUEN- MIT FRAUEN
Zu unserer traditionellen Feier zum Internationalen Frauentag laden wir auch in diesem Jahr wieder alle Bewohnerinnen des Stadtteils, Förderinnen und interessierte Frauen ein!
In diesem Jahr wollen wir an diesem Tag zusammen brunchen, tanzen und Live-Musik von Angelika Campos de Melo hören!
Für ein abwechslungsreiches Buffet bringt bitte jede Frau, wenn es möglich ist, eine Kleinigkeit aus der heimatlichen Küche mit.
Ort: Weststadtzentrum, Pfalz-Grona-Breite 84, 37081 Göttingen Anmeldungen bis zum 04. März unter 0551-38489887 oder persönlich im Weststadtzentrum.


Sonntag l 08. März 2020 l 11:00 Uhr
BENEFIZEVENT "FRAU, DIE WISSEN SCHAFFT"
Die Frauen-Service-Clubs laden zu einer Talkrunde mit fünf prominenten Frauen ein. Sie sprechen über Leidenschaft, Wissen und Erfolg. Im Anschluss findet ein Sektempfang statt. Der Erlös der Veranstaltung ist für den Gender-Ausstellungspfad im zukünftigen Forum Wissen bestimmt.
Teilnehmerinnen: Katrin Adt, Jacqueline Amirfallah, Naima Diesner, Margot Käßmann, Nivedita Mani.
Veranstalter: Die südniedersächsischen Frauen-Service-Clubs in Kooperation mit der Georg-August-Universität Göttingen
Ort: Aula am Wilhelmsplatz, Wilhelmsplatz 1, 37073 Göttingen
Weitere Informationen: https://kurzelinks.de/frauenwissen
Karten/ Eintrittspreis: KVV: Tourist-Information, Kornmarkt, Göttingen
25 €/15 € ermäßigt. Nach Verfügbarkeit vor der Veranstaltung in der Aula am Wilhelmsplatz.


Sonntag l 08. März 2020 l 14:00 Uhr
STREIKVERSAMMLUNG
Eine Streikversammlung ist vieles: Austausch, Pläne schmieden, öffentlicher Protest. Wir streiken heute – die Welt steht still! Keine Hausarbeit! Wir werden bekocht, es gibt eine offene Bühne und Spiel-Aktionen für Kinder. Wir beteiligen und am bundesweiten Sitzstreik & posten unter #ichstreike8M - du auch?
Ort: Am Gänseliesel/Auf dem Marktplatz
Weitere Informationen: https://frauenstreik.org


Sonntag l 08. März 2020 l 14:00-16:00 Uhr
MARKT DER MÖGLICHKEITEN
DAS FRAUENFORUM GÖTTINGEN

Über 25 Jahre Bündnisarbeit, mehr als 25 unterschiedliche beteiligte Einrichtungen, mindestens 26 gemeinsam veranstaltete Internationale Frauentag und 20 gemeinsam veranstaltete Internationale Tage „Nein zu Gewalt an Frauen“!
Zur weiteren Aktion und Diskussion unter anderem mit Bürgermeisterin Helmi Behbehani lädt das Frauenforum zum „Markt der Möglichkeiten“ herzlich ein.
Ort: Altes Rathaus, Markt 9, 37073 Göttingen


Sonntag l 08. März 2020 l 16:00 Uhr
DEMONSTRATION
Wie jedes Jahr am 8. März gehen wir gemeinsam auf die Straße und setzen ein starkes Zeichen gegen sexualisierte Gewalt. Mit Redebeiträgen und Musik ziehen wir durch die Innenstadt und protestieren gegen das Patriarchat und für eine feministische Zukunft. Seid dabei! Start und Ende am Gänseliesel.


MONTAG l 09. MÄRZ 2020 l 19:30 UHR
HIDDEN FIGURES - FILMVORFÜHRUNG
Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März zeigt die Arbeits­gemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Zusammenarbeit mit dem Lumiere Göttingen den Film Hidden Figures. Vor der Film­vorführung wird es eine thematische Einführung geben.
Veranstalterin: Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Göttingen
Ort: Kino Lumiere, Geismarlandstraße 19, 37083 Göttingen
Tickets gibt es im Lumiere oder an der Abendkasse


SAMSTAG l 14. MÄRZ 2020 l 10:00 - 15:00 UHR
UND SONNTAG l 15. MÄRZ 2020 11:00 - 15:00 UHR

WENDO-WOCHENEND-WORKSHOP FÜR FRAUEN*/FLIT* FEMINISTISCHE SELBSTBEHAUPTUNG/SELBSTVERTEIDIGUNG
Ob gegen unangenehme Blicke, diskriminierende Sprüche, Beleidigungen oder sonstiges übergriffiges und grenzüberschreitendes Verhalten - wir üben unsere Grenzen zu erkennen, sie zu verteidigen und für uns selbst einzustehen. Außerdem erlernen wir Selbstverteidigungstechniken, um uns gegen körperliche Angriffe zur Wehr zu setzen. Du brauchst keinerlei Vorerfahrung oder sportliche Fähigkeiten und entscheidest jederzeit selbst, was und wie du mitmachen möchtest. Veranstalterin und Ort: Kore e.V. - Frauenbildung, Sozialberatung, Mädchenarbeit, Berliner Str. 1, 37073 Göttingen
Anmeldung: 0551-57453 oder mail@kore-goettingen.de
Weitere Informationen: kore-goettingen.de
Teilnahmebeitrag: 30 €, ermäßigt 20 €


MONTAG l 16. MÄRZ 2020 l 17:30 UHR
SCHADENSERSATZ WEGEN GEHALTSDISKRIMINIERUNG AUFGRUND DES GESCHLECHTES
Das Entgelttransparenzgesetz ist 2018 in Kraft getreten. Es wendet sich gegen geschlechtsbasierte Gehaltsdiskriminierung. In dem Vortrag werden rechtliche Möglichkeiten aufgezeigt, wie betroffene Arbeitnehmer*innen eine Diskriminierung nachweisen und gegebenenfalls Schadensersatz erlangen können.
Referent: Rechtsanwalt Jan Scholand
Veranstalter: Kanzlei Hentschel Rechtsanwälte, Göttingen gemeinsam mit dem Frauenforum und dem Gleichstellungsbüro der Stadt Göttingen
Ort: Neues Rathaus (Raum 11.18), Hiroshimaplatz 1-4, 37083 Göttingen
Anmeldungen: (inkl. Personenzahl) bis spätestens zum 10. März 2020 unter 0551/5173623 oder
info@kanzlei-hentschel.de


DIENSTAG l 24. MÄRZ 2020 l 19:00 UHR
ZWISCHEN ANTI FEMINISMUS UND RASSISMUS - WOMIT SPRICHT DIE EXTREME RECHTE FRAUEN AN?
Vortrag mit Diskussion über Rollenbilder extrem rechter Frauen in verschiedenen Organisationen und Parteien und den in der rechten Szene fest verankerten Antifeminismus. Warum wenden sich Frauen extrem rechten Szenen zu? Und warum sind rechte Parteien für Wählerinnen attraktiv?
Referentin: Kristin Harney, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus für Demokratie
Veranstalterinnen: ver.di Ortsfrauenrat, DGB Kreisverband und Bildungswerk ver.di
Ort: DGB, Weender Landstr. 6, 37073 Göttingen
Anmeldung: erwünscht unter 0551-47188 oder
goettingen@bw-verdi.de
Weitere Informationen: www.bw-verdi.de/was-wir-machen/after-work-bildung


Auf dem Veranstaltungsflyer finden Sie die Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag 2020 in der Übersicht.

Veranstaltungsflyer 2020

Internationale Frauentage in Göttingen

Hier finden Sie Berichte, Fotos und Informationen zu den vergangenen Frauentagen in Göttingen.

zum Archiv 2016-2019 zum Archiv 2013-2015 zum Archiv 2010-2012 zum Archiv 2007-2009 zum Archiv 2004-2006